KielHöfe – ein Leuchtturmprojekt für die Kieler Innenstadt

Im Auftrag der KN Services GmbH & Co. KG, einem Spin-Off der Kieler Nachrichten, übernimmt BMP Hamburg die Projektsteuerung für das Projekt im Herzen der Kieler Innenstadt.

Mit dem Projekt KielHöfe wird die KN Services GmbH & Co. KG ein mischgenutztes Quartier mit fünf Neubauten entstehen lassen, um der Kieler Innenstadt einen neuen Impuls zu geben.

Im Fokus steht, den Ort für alle Kieler attraktiv zu machen und nicht nur neue Büroflächen entstehen zu lassen. Geplant sind auf den rund 14.000 m² BGF auch Dienstleistungsangebote, Veranstaltungsflächen, Co-Working- und Co-Crafting-Spaces, junge, regionale, gastronomische Angebote in Form einer Markthalle, ein innerstädtisches Veranstaltungsangebot für Kultur und Konferenzen. Klassische Einzelhandelsflächen wird es in den KielHöfen nicht geben.

Grundlage des Projekts ist der Entwurf des Kopenhagener Architekturbüros EFFEKT Arkitekter, der ein offenes Hofkonzept vorsieht und den neuen Gebäudekomplex direkt an das bestehende Verlagsgebäude an der Fleethörn anschließt. Die Neubauten werden in Holzhybridbauweise erstellt – und leisten somit einen wichtigen Umweltschutz- und Klimabeitrag für die Landeshauptstadt.