Zero Hunger Run 2021: BMP läuft gegen den Hunger

 124.000 Euro wurden beim virtuellen Zero Hunger Run 2021 der Welt Hunger Hilfe gesammelt und BMP war dabei.
Kolleg*innen aus Köln, Düsseldorf und Hamburg haben ihr Bestes gegeben und sind 30 oder 60 Minuten gelaufen, um einen Beitrag zu leisten. Damit haben sie gemeinsam mit 6445 Läufer*innen weltweit die Ernährungsinitiative der Welt Hunger Hilfe unterstützt. Ein Projekt-Paket, das den Menschen Zugang zu gesunden und ausreichenden Nahrungsmitteln ermöglicht. Maßnahmen wie Schulungen zu klimaangepassten Anbaumethoden oder der Einsatz von verbessertem Saatgut helfen den Menschen in ihrer aktuellen Notlage. Die Unterstützung wirkt nachhaltig, sodass die Menschen auch zukünftigen Krisen besser begegnen können.
Hoffentlich ist es im kommenden Jahr wieder möglich, dass wir alle gemeinsam an einem Ort laufen.

www.welthungerhilfe.de/virtueller-spendenlauf-zerohungerrun-challenge/