BMP Akademie beim Hamburger Tag der Beteiligungsverwaltung 2021

 

Beim Hamburger Tag der Beteiligungsverwaltung vom 23.02.2021 bis 24.02.2021 ist auch die BMP Akademie vertreten: Lucian Muchowski, geschäftsführender Gesellschafter und Henk Hiller, Prokurist und Niederlassungsleiter Hamburg, bieten einen Workshop an zum Thema „Initiierung von Bauprojekten - Herausforderungen für die Beteiligungsverwaltung als Bauherr“. Was eigentlich als Präsenztermin geplant war, findet nun, aus bekannten Gründen, digital statt. Kein Problem für BMP! Dank Greenscreen und Studiotechnik wird der Workshop fast so stattfinden als befänden sich alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen in einem Raum.

Aber worum wird es inhaltlich gehen? Im Workshop werden Strategien aufgezeigt und entwickelt wie die Beteiligungsverwaltung eine Bauaufgabe bewältigen kann. Dabei werden Möglichkeiten zur Aufbauorganisation einer eigenen oder einer virtuellen Bauabteilung dargestellt und diskutiert. Welche vorhandenen Kompetenzen und Kapazitäten gibt es in der Beteiligungsverwaltung bereits? Wo besteht Optimierungsbedarf?

Der Fokus im Workshop wird insbesondere auf die delegierbaren und nicht delegierbaren Bauherrenaufgaben gerichtet. Dabei werden die Projektzieldefinition in Bezug auf Kosten, Termine und Qualitäten anhand eines Beispielprojekts gemeinsam durchgeführt und der Beitrag des Bauherrn zur Sicherstellung der Projektziele erarbeitet. Die Top 3 Bauherrenaufgaben werden definiert und erörtert.

Abschließend werden unterschiedliche Organisationsstrukturen für das Projekt nach Projektgrößen vorgestellt und Vor- und Nachteile der Varianten benannt und diskutiert.