Hybrides Projektmanagement für das Projekt "Werft 68"

 Für unser neues Projekt "Werft 68" der BEOS AG wurde im Rahmen des Hybriden Projektmanagements vom Projektteam damit begonnen, den dazugehörigen Prozessplan zu erstellen. Die Prozess-Konzeption bildet das vollständige Projekt ab, von der Idee über die Beauftragung des Planungsteams bis hin zur Ausführung auf der Baustelle und letztlich der Übergabe an den Bauherrn und Nutzer. Inhalt sind die wesentlichen Termine und Meilensteine im Projekt sowie übergeordnete Abhängigkeiten, sowohl intern (als Vorgabe des Bauherrn) als auch extern bspw. Genehmigungsprozesse von Behörden.