Value Management (VM)

Mit der Methode des Value Management - im Deutschen mir dem Begriff Prozessoptimierung umschrieben - ergibt sich, unter Berücksichtigung strategischer, technischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte einer Immobilie, eine Nutzen- und Wertsteigerung für ein Projekt. Vorraussetzung ist, dass der Value Management zu einem möglichst frühen Zeitpunkt stattfindet, in der Regel in der Projektvorbereitungsphase.