Technische Due Diligence

Bauliche und technische Mängel können den Wert eines Kaufobjektes erheblich beeinflussen. Sie haben wesentlichen Anteil daran, welche Kosten für Wartung, Instandhaltung und Instandsetzung zu veranschlagen sind und sind somit entscheidend für das Modernisierungspotenzial einer Immobilie.

Bei der Ermittlung des baulichen und technischen Zustands von Immobilien ist deshalb eine ausreichende Sorgfalt (Due Diligence) geboten. Betroffen sind dabei zahlreiche Aspekte, von der Bausubstanz über Energieeffizienz und Gebäudetechnik bis hin zu Brandschutz, Schallschutz sowie Nachhaltigkeitsaspekten. Entweder als Teil einer technischen Due Diligence oder auch losgelöst als eigenständige Leistung gibt eine Red-Flag-Analyse erste Hinweise auf Mängel sowie vorhandenen Instandhaltungsstau zur untersuchten Immobilie.

Wir bieten Ihnen das umfassende Know-how, das für eine ganzheitliche Bestandsaufnahme im Rahmen einer technischen Due Diligence benötigt wird.