Interdisziplinärer Austausch beim BIM-Impuls-Vortrag

BMP Baumanagement, Homann Architekten und HOMANN Rechtsanwälte haben Kunden und Mandanten zu einer Impuls-Vortragsveranstaltung zum Thema BIM eingeladen. Die Veranstaltung fand am 13.06.2019 in den Räumlichkeiten der BMP Baumanagement GmbH in Frankfurt statt.

Im Vordergrund der Veranstaltung stand der interdisziplinäre Erfahrungs- und Informationsaustausch zum Thema BIM aus Sicht der unterschiedlichen Disziplinen: Projektsteuerung, Architektur und Recht.

Tim Zawada, Prokurist und Niederlassungsleiter der BMP Baumanagement GmbH, referierte über das Thema BIM aus dem Blickwinkel des Projektsteuerers.

Emanuel Homann, geschäftsführender Gesellschafter von Homann Architekten, gab Einblicke in den Arbeitsalltag eines Architekten mit BIM.

Der Impulsvortrag von Rechtsanwalt Cornelius Homann, Inhaber von HOMANN Rechtsanwalt, stand unter dem Titel BIM & Recht.

Der gemütliche Ausklang bot schließlich allen Teilnehmern Gelegenheit, die neu gewonnenen Erkenntnisse mit alten und neuen Bekannten ausgiebig zu diskutieren. Im Ergebnis hat die Veranstaltung gezeigt, dass BIM einen intensiven Austausch zwischen allen Beteiligten erfordert. Die drei Veranstalter wollen daher vergleichbare Veranstaltungen in regelmäßigen Abständen wiederholen.